header banner
Default

Das sollten Sie über Neueinstellungen wissen


Was ist New Work überhaupt?

Bevor wir uns genauer ansehen, wie New Work Recruiting funktioniert, kommen wir zur Frage „Was ist New Work?“.

New Work bezeichnet einen Wandel der Arbeitswelt, der primär von Digitalisierung und Globalisierung geprägt ist. Das Konzept geht auf den amerikanischen Sozialphilosophen Frithjof Bergmann zurück und stellt den Menschen und seine Bedürfnisse in den Vordergrund. Dadurch werden Faktoren wie Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und andere Mitarbeiter-Benefits immer wichtiger.

Diese veränderten Anforderungen seitens der Arbeitnehmer machen ein Umdenken seitens der Arbeitgeber zwingend notwendig. Dabei müssen Sie bereits im Recruiting-Prozess ansetzen, um in dieser veränderten Arbeitswelt weiterhin neue Talente zu gewinnen.

New Work Recruiting: 5 Tipps für neue Talente

Um den Wandel der Arbeitswelt als Unternehmen gut zu managen, ist es notwendig, einige Aspekte beim New Work Recruiting zu beachten. Die nachfolgenden Tipps helfen Ihnen dabei, sich als Top-Arbeitgeber zu positionieren und neue Talente zu gewinnen.

#1 In gutes Employer Branding investieren

Damit Sie sich im War for Talents von anderen Unternehmen abheben, ist ein gutes Employer Branding zwingend notwendig. Es hilft Ihnen dabei, Ihre Arbeitgebermarke zu stärkenund sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

Am Anfang eines guten Employer Brandings steht eine eingehende Analyse des Unternehmens und das Definieren der Stärken. Daraus lassen sich im Anschluss zielgruppenspezifische Maßnahmen ableiten. Setzen Sie dabei Ihre eigenen Mitarbeiter als Markenbotschafter und Multiplikatoren ein, um Ihre Arbeitgebermarke nach außen zu tragen.

#2 New Work Recruiting Prozesse sind digital

New Work wird maßgeblich durch die zunehmende Digitalisierung bestimmt. Damit werden digitale Prozesse und Tools auch für Arbeitnehmer immer wichtiger. Dies fängt bereits beim Recruiting-Prozess an. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen Großteil des Bewerbungsprozesses digital ermöglichen.

Dazu gehören:

  • Online-Stellenangebote auf unterschiedlichen Kanälen
  • Online-Bewerbung über Recruiting-Plattformen und Formulare
  • Möglichst einfache und schnelle Bewerbung
  • Digitale Vorstellungsgespräche per Video-Call

Gewährleisten Sie stets einen transparenten Recruiting-Prozess. Listen Sie am besten die einzelnen Schritte inklusive Dauer auf, um den Bewerbern so einen zeitlichen Rahmen und mehr Orientierung zu geben.

#3 Attraktive Benefits einrichten & kommunizieren

Benefits werden in vielen Unternehmen mittlerweile ganz groß geschrieben. Doch Benefit ist nicht gleich Benefit! Achten Sie darauf, dass die Mitarbeitervorteile zu den Werten der neuen Arbeitswelt passen. Dazu gehören allen voran Selbstbestimmung, Selbstverwirklichung, Freiheit und Flexibilität.

Um im New Work Recruiting erfolgreich zu sein, eignen sich daher unter anderem folgende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kürzere Arbeitszeitmodelle
  • Mehr Urlaubstage
  • Sabbatical
  • Bildungskarenz und Bildungsteilzeit
  • Homeoffice
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundlichkeit und Kinderbetreuung

Doch nur mit dem Einrichten von Mitarbeitervorteilen ist es noch nicht getan. Kommunizieren Sie diese aktiv und zeigen Sie die vielfältigen Aspekte auf, von denen Arbeitnehmer bei Ihnen profitieren. Geben Sie konkrete Beispiele und stellen Sie sich als einzigartigen Arbeitgeber heraus. Nur so können Sie neue Talente von sich überzeugen!

#4 Remote oder Hybrid Work ermöglichen

Einer der wichtigsten Benefits beim New Work Recruiting ist die Möglichkeit zum ortsunabhängigen Arbeiten. Regelmäßig im Homeoffice sein zu können, ist für viele Arbeitnehmer mittlerweile eine Voraussetzung bei der Wahl des Arbeitgebers.

Einige Unternehmen arbeiten sogar komplett dezentral und ausschließlich über Remote Work. Auch dieses Modell gewinnt mit New Work immer mehr an Beliebtheit.

Das genaue Ausmaß der Homeoffice-Möglichkeit bleibt Ihnen selbst überlassen. Fakt ist jedoch: ohne jegliche Option auf Homeoffice wird es Ihnen in der heutigen Arbeitswelt schwerfallen, neue Mitarbeiter zu finden.

#5 Smarte Büro-Konzepte erstellen

Mit der steigenden Popularität von Remote Work werden die Büroräumlichkeiten vor Ort immer weniger genutzt. Auch hier sollten Sie beim New Work Recruiting einen Fokus legen. Um nicht sinnlos zu investieren, bieten sich smarte Büro-Konzepte an. Sie nutzen den notwendigen Platz am effektivsten. Beispiele dafür sind:

  • Desk-Sharing: Hier gibt es im Büro keine fix zugewiesenen Schreibtische, sondern jeder wählt seinen Platz frei nach Bedarf und Verfügbarkeit. Bei dieser Variante gibt es im Normalfall weniger Tische als es insgesamt Mitarbeiter gibt. Denn man geht davon aus, dass ein gewisser Teil ohnehin im Homeoffice arbeitet.
  • Coworking-Spaces: Arbeitet Ihr Unternehmen primär remote? Dann lohnt es sich eventuell, komplett auf fixe Büroräumlichkeiten zu verzichten. Stattdessen können Sie Coworking-Spaces je nach Bedarf anmieten. Dadurch lassen sich wertvolle finanzielle Ressourcen sparen, mit denen Sie beispielsweise in Mitarbeitervorteile investieren können.

Mit New Work Recruiting zum Erfolg

Der durch Digitalisierung und Globalisierung angetriebene Wandel der Arbeitswelt stellt den Menschen in den Mittelpunkt und verändert den Arbeitsmarkt erheblich. New Work Recruiting ist eine moderne Herangehensweise, um mit diesem Wandel zu gehenund im steigenden Wettbewerb um Fachkräfte zu bestehen. Mit unseren Tipps zum New Work Recruiting schaffen Sie es, neue Talente anzuziehen und sie langfristig zu halten.

Sources


Article information

Author: Tyler Sandoval

Last Updated: 1702422722

Views: 574

Rating: 4.7 / 5 (67 voted)

Reviews: 99% of readers found this page helpful

Author information

Name: Tyler Sandoval

Birthday: 2013-06-28

Address: 04591 Candace Radial Apt. 752, North Jacobmouth, OK 40571

Phone: +3562917590330157

Job: Mechanical Engineer

Hobby: Archery, Playing Guitar, Poker, Magic Tricks, Fencing, Aquarium Keeping, Raspberry Pi

Introduction: My name is Tyler Sandoval, I am a steadfast, valuable, Gifted, artistic, striking, irreplaceable, dedicated person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.