header banner
Default

Die Aurora R16 des Alienware Gaming-PCs mit RTX 4090 ist "leiser, kühler und kleiner" als die R15 [Update]


Original-Artikel vom 4. August 2023: Frische Ware gibt es ab der kommenden Woche in Dells Online-Shop. Denn dann steht die nächste Generation an Alienware-Gaming-PCs zur Verfügung. Nach dem Aurora R15 folgt der Aurora R16, der im Vergleich zum Vorgänger auf vielen Ebenen einen Gang zurückschaltet - aber keineswegs im negativen Sinne. Der Hersteller verspricht mit dem R16 einen leiseren (bis zu 20 Prozent), kühleren (bis zu 7 Prozent) und deutlich kleineren (bis zu 40 Prozent) Gaming-PC.

Alienware Aurora R16 will mit neuem Design bestechen

VIDEO: Alienware Aurora R16: Core i9-14900KF + RTX 4090!
Andrew Marc David

Dieser Umstand ist wohl auf das Design des Aurora R16 zurückzuführen, denn der Hersteller führt aus, dass der neue Gaming-Desktop der erste Desktop aus dem Hause Alienware ist, der im Legend-3-Design daherkommt. Bislang sei dieser "exklusive Look" ausschließlich Notebooks vorbehalten gewesen. Optisch macht der Gaming-PC von Alienware auch einiges her, was letztlich wohl aber im Auge des Betrachters liegt. Der Aurora R16 ist nämlich mit einem Stadium Loop verziert, einer ovalen Beleuchtungsschleife auf der linken Seite des Gehäuses.

Dieses Design sei des Weiteren für das geringere Gesamtvolumen und einen größeren Luftstrom durch den vorderen Einlass verantwortlich. In Kombination mit größeren Belüftungsöffnungen an der Seite und oben garantiert der Hersteller einen effizienteren Luftstrom - und damit ein leiseres und kühleres Gerät.

Alienware R15: Mit krassem Design, RTX 4000, Radeon RX 6000 und Raptor Lake

Herzstück eines PCs sind aber im Grunde seine Komponenten. Hier sollen sich Käufer auf aktuelle Hardware freuen dürfen, unter anderem GPUs der Geforce-RTX-40er-Serie (bis RTX 4080) von Nvidia, Core-CPUs der 12. und 13. Generation (bis i9-13900F) von Intel, bis zu 64 GiB DDR5-RAM und bis zu 8 TB SSD-Speicher. Zudem ist die Rede von Windows 11 Home und einem einmonatigen Xbox Game Pass Ultimate beim Alienware Aurora R16. Die Abmessungen sollen 458,4 mm x 197 mm x 418 mm (L x B x H) bei einem Gesamtgewicht von 15,37 Kilogramm betragen.

Zum Start steht der Aurora R16 in den Konfigurationen zur Verfügung, von denen Dell glaubt, dass diese die beliebtesten seien. Die Ausstattungsmöglichkeiten des Aurora R16 werden nach und nach um neue Prozessoren und Grafikkarten erweitert. Der Alienware Aurora R16 Gaming Desktop ist ab dem 8. August im Webshop von Dell Technologies verfügbar und startet bei einem Preis von 1.549 Euro.


Alienware Aurora R16 mit neuen Intel-CPUs und RTX 4090

VIDEO: (14th Gen) Alienware Aurora R16 FULL Review! - 14900KF and 4090
Just!N Tech

Update vom 20. Oktober 2023: Dell Technologies hat nun bekannt gegeben, dass die im August vorgestellten und frei modifizierbaren Desktop-Gaming-PCs der Aurora-R16-Serie von Alienware nun mit neuer Hardware bestückt werden können. Und zwar sowohl auf Seiten der Prozessoren als auch der Grafikkarten. So können Kunden im Online-Shop von Dell bei der GPU ab sofort eine Geforce RTX 4090 auswählen. Zudem stehen schon direkt zum Release der neuen Core-Prozessoren der 14. Generation von Intel auch diese als Ausstattung für den Aurora R16 zur Verfügung. Je nach gewählter Ausstattung kann ein solcher PC im Online-Shop von Dell über 5.000 Euro kosten.

Quelle: Dell/Alienware

Sources


Article information

Author: Madison Garcia

Last Updated: 1704623042

Views: 630

Rating: 4.2 / 5 (96 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Madison Garcia

Birthday: 2013-08-31

Address: 27365 Melissa Plain, North Ruthshire, AZ 11069

Phone: +4089853760878416

Job: Archaeologist

Hobby: Motorcycling, Lock Picking, Horseback Riding, Orienteering, Rowing, Card Collecting, Video Editing

Introduction: My name is Madison Garcia, I am a Adventurous, esteemed, variegated, persistent, resolute, important, resolved person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.